Home Vorsorge Vergleiche und Rechner Informationen Kontakt
Private Krankenversicherungen
Private Krankenzusatzversicherung
Krankenversicherung Beamte
Krankenversicherung Studenten
Berufsunfähigkeitsversicherung
Riester Rentenversicherung
Private Rentenversicherung
Fondsgebundene Lebensversicherung
Britische Lebensversicherung
Kapital Lebensversicherung
Risikolebensversicherung
Haftpflichtversicherung
Rechtsschutzversicherung
Unfallversicherung
Autoversicherungen
Hausratversicherung
Wohngebäudeversicherung
Hundehaftpflicht
Pferdehaftpflicht
 
Datenschutz
Impressum

Risikolebensversicherung


Mit unseren Infos zum Thema Risikolebensversicherung erreichen Sie gleich zwei Vorsorgeziele - Risikoschutz für Ihre Familie und eine gute Rendite für Ihr Gespartes. Eine kapitalbildende Lebensversicherung ist deshalb die zinsstarke Alternative zum einfachen Banksparen und gleichzeitig maß;geschneiderte Vorsorge für alle, die Sicherheit sofort wollen.

Und dem Fiskus ein Schnippchen schlagen Sie auch noch: Die Versicherungsprämien mindern Ihre Einkommenssteuer und die spätere Kapital-Auszahlung ist nur gering zu versteuern, zumal die Einkommensteuerklasse im Rentenalter meist viel niedriger ist als während der aktiven Arbeitszeit. So können Sie im Rahmen Ihrer Vorsorge mittels einer Kapital-Lebensversicherung auch noch Ihre Steuerlast senken.

Kurzinformation zu 'Risikolebensversicherung':

Vorteile der Kapitallebensversicherung:
  • Sichere Anlageform ohne Risiko

  • Garantierte Rendite (Garantiezins von 2,25%, Stand: 2008)

  • Steuervorteil (bis zu einem Höchstbetrag von 20.000 Euro jährlich sind 66% der Beiträge absetzbar, Stand: 2008)

  • Beleihung ist grundsätzlich möglich

  • Geeignet zur Kreditabsicherung

  • Absicherung des Todesfallrisikos (Einkommenssteuerfrei)


Bei uns finden Sie online ein günstiges und für Sie passendes Angebot. Vergleichen Sie jetzt, natürlich kostenlos!

1 Tarifdaten

2 Kontaktdaten

3 Angebot anfordern

Ein Service von Tarifcheck

Finanzielle Leistungen

Die Versicherungssumme, die Ihren Hinterbliebenen im Todesfall ausgezahlt wird, sollte ungefähr das 3- bis 5-fache Ihres Bruttojahreseinkommens betragen.

Die Laufzeit sollte so gewählt werden, bis das Versterben des Versicherungsnehmers bei den Hinterbliebenen keine großen finanziellen Einschnitte mehr bedeutet; das heißt, bis zum Beispiel vorhandene Kinder allein für sich sorgen können.

Kredite oder Darlehen sollten bis zum Ablauf abgesichert werden.
Beginn der Vorsorge am*
Versicherungssumme*
Euro
Verlauf der Versicherungssumme*
Laufzeit in Jahren
(Beitragszahlungsdauer)*

Persönliche Daten

Für die Berechnung des Beitrags Ihrer Risikolebensversicherung sind einige individuelle Angaben unerlässlich. So sind beispielsweise Ihr Alter und Ihr Berufsstatus entscheidende Beitragsfaktoren. Tragen Sie daher hier bitte wahrheitsgemäße Angaben ein.
Geburtsdatum*
Familienstand / Anzahl Kinder*
Waren Sie in den letzten
5 Jahren Raucher?*
Berufsstatus*
Mit * gekennzeichnete
Felder sind Pflichtfelder.
Versicherungsvergleiche by Versicherungsinfos.com © 2020 | Partnerprogramm |

Weitere Infos und Vergleiche:
 Altersvorsorge  Rentenversicherungen  Berufsunfähigkeit Versicherung  Autoversicherung Vergleich  Autoversicherungsvergleich  KFZ Versicherung Vergleich  KFZ Versicherungen  KFZ Versicherungsvergleich  KFZ Haftpflicht  Lebensversicherungen  Lebensversicherung Vergleich  Kapitallebensversicherung  Krankenversicherung Vergleich  Krankenversicherungsvergleich  Krankenversicherung privat  private Krankenkassen  Rechtsschutzversicherungen  Gebäudeversicherung  Hausratsversicherungen  Privathaftpflicht  Hundehaftpflichtversicherung  Versicherungsvergleiche  Unfallversicherungen